Dortmund 50 orte der industriekultur. BVB 2019-03-19

Dortmund 50 orte der industriekultur Rating: 6,9/10 1528 reviews

Industriekultur in NRW: Die besten Orte zum Fotografieren

dortmund 50 orte der industriekultur

Der Titel sagt ja eigentlich schon alles: Mehr als 100 Zechen werden hier vorgestellt. Hoesch-Museum: Stahl und Dortmund - das gehörte lange Zeit unzertrennlich zusammen. Albert Schmid zu den drei Gründungsprofessoren der damaligen Abteilung — heute Fakultät — Physik der Universität Dortmund. Stadt- und Kirchenrundgänge wurden ins Programm aufgenommen, dann gab es die ersten Fahrradtouren, jetzt sind Rundfahrten mit dem Segway sehr gefragt. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Es ist nicht nur selbst ein spannendes Fotomotiv, mit seiner Höhe von 115 Metern ist es auch ein toller Aussichtspunkt, von dem aus man weite Teile des Ruhrgebiets sehen kann. Menschen von allen Kontinenten und aus vielen Ländern lernten so die Stadt kennen, zu Großveranstaltungen wie Bundesgartenschauen, Kirchentag, Turnfest oder Fußballweltmeisterschaften, zur Internationalen Bauausstellung, zur Kulturhauptstadt 2010 und anderen Events gab es besondere Fahrten mit besonders vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Next

Neue BroschĂĽre

dortmund 50 orte der industriekultur

Gegen Ende des Sommerabends gibt's ein Feuerwerk. Wie lässt sich Geschichte darstellen und Vergangenheit vermitteln? Vor allem die großen Verladekräne und die Containerstationen sind interessante Fotomotive für Industriefotografen. Februar 1989 über Glasfaserkabel vom Campus Nord zum Campus Süd geschickt hat. Auch wenn das Drehrestaurant im Turm zurzeit nicht in Betrieb ist, kann die betreten werden. In unserem zeigen wir dir, wie du selbst ganz einfach wunderschöne Fotos machen kannst. Das Quartett war damit Vorläufer der Zentralen Gleichstellungsbeauftragten.

Next

Industriekultur in NRW: Die besten Orte zum Fotografieren

dortmund 50 orte der industriekultur

Im historischen Sudhaus gibt es eine Verkostung, auf der Bühne Poetry Slam von Tobi Katze und Rainer Holl. Heute lehrt und forscht der Professor für Statistik an der Universität zu Köln. Zahlreiche Gemeinden, wie zum Beispiel Immerath, wurden wegen des Tagebaus umgesiedelt oder sollen noch umgesiedelt werden. Ich bin Mitglied mehrerer Vereine: Forum Geschichtskultur an Ruhr und Emscher e. Festlich klingt das, warm, besinnlich. Dann können wir dir zwei Bücher empfehlen.

Next

LWL

dortmund 50 orte der industriekultur

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich auch um internationale Forschende, die aus dem Ausland zu uns kommen, sowie um internationale Studierende. Ein beliebtes Motiv ist der charakteristische Förderturm, aber auch darüber hinaus hat das Gelände viel Sehenswertes zu bieten. Kenne mich in der Ecke selbst leider nicht aus. Nach den Schrecken der Kriegsjahre und den großen Anstrengungen des Wiederaufbaus - die Innenstadt war zu über 90 Prozent zerstört - präsentiert sich Dortmund am 12. Die Rundfahrtgäste dieser Tour werden feststellen, dass sich seitdem viel in der Stadt hat, vieles aber auch gleich geblieben ist — Schönes und weniger Schönes. Der Germanist betont insbesondere den Internationalisierungskurs. In unserem zeigen wir dir, wie du selbst ganz einfach wunderschöne Fotos machen kannst.

Next

Highlights

dortmund 50 orte der industriekultur

Geburtstags der Freundegesellschaft blickt Bodo Weidlich im Interview auf seine Amtszeit zurück. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Vor allem die Industrieanlagen bieten für Fotografen eine unendliche Spielwiese. Heike Regener ist ihre Gesprächspartnerin auf Phönix West und im Dortmunder U. Hier nur einige unserer Highlights im Jubiläumsjahr. Dort kann man dann die Hochofenanlage in mehr als 60 Metern Höhe erklimmen und hat einen tollen Blick auf Dortmund und die Umgebung.

Next

Highlights

dortmund 50 orte der industriekultur

Im Interview blickt er auf seine Arbeit im Studierendengremium zurück. Wir werden in Bochum übernachten, wenn wir im Juni zur Photo+Adventure fahren und haben auch einen Tag eingeplant, um die Stadt zu erkunden. Schiffshebewerk Henrichenburg Das Schiffshebewerk in Henrichenburg ist eines der älteren Industriebauwerke in dieser Liste. Aber es ist der ideale Standort für viele Spezialisten. Landschaftspark Duisburg Nord Fotograf: Niklas Phönix-West Dortmund Phönix-West ist ein ehemaliges Hochofenwerk in Dortmund, das wie der Landschaftspark Duisburg-Nord mittlerweile zu einem Freizeit- und Erholungsgebiet umgestaltet wurde. Die Universität erlebt das stärkste Wachstum ihrer Geschichte: In nur sieben Jahren steigt die Studierendenzahl von 22. Die 8,5 Millionen Euro-Marke aus dem Warengeschäft 2009 könnte fallen.

Next

Extraschicht — Dortmund ist mit sechs Spielorten dabei

dortmund 50 orte der industriekultur

Ihm folgt — im Alter von gerade einmal 34 Jahren — der Physikprofessor Erich te Kaat, der den Aufbau weiter voran treibt und für die Profilierung der Universität eintritt. Das Besondere: Er immatrikuliert sich als erste Person überhaupt an der neu gegründeten Universität. Auf dem Flachdach des Gebäudes spielen Alpcologne mit Nichts als den Sternen über ihnen. Bei besonders schlechtem Wetter kann es vorkommen, dass die Terrasse nicht betreten werden darf. Besonders Ende der 90er, Anfang der 2000er Jahre erweiterte sich das Portfolio.

Next

Extraschicht — Dortmund ist mit sechs Spielorten dabei

dortmund 50 orte der industriekultur

Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit ganz einfach unterstützen. Besuchen Sie unsere Veranstaltungen auf dem Campus oder in der Stadt! Seit 2008 bin ich Lehrbeauftragte an der Ruhr-Universität Bochum. Damals legte er die Basis dafür, dass der Campus bis heute einmal im Jahr zum Party-Gelände wird. Juni eine Jubiläumstour auf den Spuren und mit den Inhalten der ersten öffentlichen Stadtrundfahrt in Dortmund. März 2019 in Recklinghausen referieren.

Next