Ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan. Lehrstuhl fĂŒr Forstliche Wirtschaftslehre: Dr. Kajetan Zwirglmaier 2019-02-06

Ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan Rating: 6,9/10 1631 reviews

Ursachen saisonaler Holzpreisschwankungen : eine Analyse des deutschen Holzmarktes (Book, 2012) [yamakyu-fukuya.co.jp]

ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan

Eine BegrĂŒndung dieser Annahmen fehlt meist oder wird nur oberflĂ€chlich gegeben. Zugrunde liegt dabei das im letzten Abschnitt des vorigen Kapitels spezifizierte ökonometrische Modell 94. Als Basis dafĂŒr dienten das allgemein-theoretische Modell der SaisonalitĂ€t, welches in Kapitel 3 entwickelt wurde, sowie die Ergebnisse aus der Struktur- und Formanalyse des Rohholzmarktes aus Kapitel 2. Struktur und Form des Holzmarktes werden in der Wissenschaft zum Teil sehr kontrovers diskutiert. Die als Rahmen fĂŒr die Erstellung eines ökonomischen Modells dienende allgemeine Untersuchung der Entstehung saisonaler Schwankungen auf MĂ€rkten wurde bereits im Abschn.

Next

Reading : Ursachen Saisonaler Holzpreisschwankungen Eine Analyse Des Deutschen Holzmarktes

ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan

Die hier vorliegende Arbeit ist die erste ökonomische Untersuchung, welche sich umfassend mit dem PhĂ€nomen saisonaler Holzpreisschwankungen in Deutschland befasst. Register a free 1 month Trial Account. One key finding is that different management rules for a sustainable use of materials must be taken into account for the attribution of material and energy flows to a product. Sachlich wurde der Holzpreis zunĂ€chst als Aggregat aller Holzarten definiert, jedoch fĂŒr die empirische Analyse weiter in die TeilmĂ€rkte fĂŒr Stamm- und Industrieholz nach den vier Holzartengruppen Buche, Eiche, Fichte und Kiefer untergliedert. Erstens sind die Daten, welche die Grundlage der ökonometrischen Untersuchung darstellen zu beschreiben.

Next

Entwicklung eines ökonomischen Modells

ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan

Eine sich ĂŒblicher Weise daran anschließende Diskussion der Ergebnisse ist nicht möglich, da bisher keine Arbeiten zur SaisonalitĂ€t deutscher Holzpreise existieren. Dieses Kapitel folgt in seinem Aufbau diesen eben beschrieben Schritten. Dazu sind insgesamt drei Schritte notwendig. Die hier vorliegende Arbeit hatte zum Ziel, die Ursachen der saisonalen Preisschwankungen auf dem Holzmarkt zu identifizieren und die Entwicklung des Ausmaßes dieser Schwankungen zu untersuchen. . Revised and updated in light of developments in science, technology, economics, politics, etc. Der Untersuchungsgegenstand — Holzpreis — wurde dabei rĂ€umlich so festgelegt, dass es sich um den deutschen Holzpreis handelt.

Next

Lehrstuhl fĂŒr Forstliche Wirtschaftslehre: Dr. Kajetan Zwirglmaier

ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan

DafĂŒr ist es zuerst notwendig, die möglichen BestimmungsgrĂŒnde fĂŒr die SaisonalitĂ€t des Marktes zu identifizieren. The focus on South-East Asian forestry will be widened to include Africa and Latin America. In der Literatur findet sich nur ein Fall, in dem tatsĂ€chlich die saisonalen Schwankungen der Holzpreise ermittelt wurden vgl. You can also find customer support email or phone in the next page and ask more details about availability of this book. Grund dafĂŒr ist vor allem die naturbedingte Produktion und daraus resultierende HeterogenitĂ€t des Holzes vgl.

Next

Empirischer Test des Modells

ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan

Neben der Struktur und Form des Holzmarktes zĂ€hlen hierzu Definition, Theorie und Ursachen der SaisonalitĂ€t. Es wird dabei der einseitige Hypothesentest angewandt, welcher die Gegenhypothese H0 testet, dass die Koeffizienten gleich Null sind. Aus diesem Grund scheint es erforderlich, sich einleitend genauer mit dieser Thematik zu befassen, um ein aktuelles und realistisches Bild von der Funktionsweise des Holzmarktes als Grundlage fĂŒr die Modellierung der saisonalen Preisschwankungen zu erhalten. Mithilfe ökonometrischer Verfahren werden die Hypothesen empirisch getestet und anschließend interpretiert. Cancel the membership at any time if not satisfied. Recent controversial issues such as biofuels and carbon credits with respect to tropical forests and their inhabitants will be discussed.

Next

Definition und Theorie der SaisonalitÀt

ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan

Zeitlich wurde der in einem Monat durchschnittlich erzielte Holzpreis verwendet. Dabei wird stets von einem vollkommenen Markt mit atomistischer Konkurrenz ausgegangen. In den meisten Arbeiten zum deutschen Holzmarkt findet man Anmerkungen ĂŒber die GrĂŒnde saisonaler Preisschwankungen, oder ĂŒber deren Existenz. Zweitens mĂŒssen die saisonalen Schwankungen der Holzpreise ermittelt werden. Kajetan Zwirglmaier untersucht die Ursachen saisonaler Preisschwankungen am Beispiel des deutschen Holzmarktes.

Next

Reading : Ursachen Saisonaler Holzpreisschwankungen Eine Analyse Des Deutschen Holzmarktes

ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan

Im folgenden Kapitel werden die Modelle und Hypothesen empirisch fĂŒr die betrachteten HolzmĂ€rkte des Buchen-, Eichen- Fichten und Kiefernstammholzes getestet. Im Nachfolgenden sollen nun das methodische Vorgehen und die Limitationen des hier gewĂ€hlten Ansatzes diskutiert werden. Anschließend werden Theorie und Ursachen fĂŒr saisonale Schwankungen erörtert. Sollte davon in EinzelfĂ€llen abgewichen werden, wird das an der entsprechenden Stelle beschrieben. Nach der theoretischen Analyse, dem Aufstellen von Hypothesen und der Entwicklung eines Modells ĂŒber die SaisonalitĂ€t der Holzpreise, werden in diesem Kapitel die Grundlagen fĂŒr empirische ÜberprĂŒfung gelegt. Auch ĂŒber Deutschland hinaus lassen sich keine vergleichbaren Studien finden, so dass ein kritisches GegenĂŒberstellen der Ergebnisse nicht möglich ist. Note: We cannot guarantee that every book is in the library.

Next

Empirischer Test des Modells

ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan

Book Descriptions: Ursachen Saisonaler Holzpreisschwankungen Eine Analyse Des Deutschen Holzmarktes is good choice for you that looking for nice reading experience. Dieses Kapitel schafft damit die Grundlagen fĂŒr die Analyse und die Formulierung eines ökonomischen Modells zur SaisonalitĂ€t am Holzmarkt. We hope you glad to visit our website. Holz als nachwachsender Rohstoff erfĂ€hrt in den vergangenen Jahren zunehmend Beachtung. Außerdem haben die zunehmende Konzentration der Holzindustrie — SĂ€geindustrie, Holzwerkstoffindustrie, Holzschliff- und Zellstoffindustrie — sowie die Verknappung der Ressourcen in den letzten Jahren den Holzmarkt stark beeinflusst. Global issues- the decline mies in transition.

Next

Ursachen saisonaler Holzpreisschwankungen

ursachen saisonaler holzpreisschwankungen zwirglmaier kajetan

Features of the natural forest and the socio-cultural ecosystems which can be mimicked in the design of self-sustaining forests are also discussed. Das Ziel dieser Untersuchung war es, die SaisonalitĂ€t der Holzpreisschwankungen in einem ökonomischen Modell durch ihre Ursachen abzubilden und dieses empirisch zu testen. In diesem Kapitel soll ein theoretisches Modell ĂŒber die SaisonalitĂ€t der Holzpreise entwickelt werden. Die gewĂ€hlte GĂŒteklasse der untersuchten Holzartengruppen war fĂŒr das Stammholz die GĂŒteklasse B. The intention of to dominate the public and political debate about these organizations is to continue supporting the forestry.

Next